2019/2020 SEMINARE REDEFLUSSSTÖRUNGEN

 

25.01.19/26.01.19

 

Poltern - Mehr als nur zu schnelles Sprechen

Neue Perspektiven zur Theorie und Behandlung eines komplexen Störungsbildes

 

Referent: Michael Schneider

Seminargebühr: € 260,-

14 Fortbildungspunkte

 

HOHER PRAXISANTEIL!

 

Freitag: 11.00 - 17.30 Uhr

Samstag: 10.00 - 16.30 Uhr

 

 


 

 

15.02.2019/16.02.2019

 

 

Therapie mit stotternden Kindern im Vorschul- und Grundschulalter

 

 

Referentin: Birte Ripken

Seminargebühr: € 260,-

14 Fortbildungspunkte

 

Freitag: 13.00 - 19.00 Uhr

Samstag: 09.00 - 15.30 Uhr

 

 


17.05.19/18.05.19

Methodenkombinierte Stottertherapie bei Kindern und Jugendlichen

 

Referent: Georg Thum

Seminargebühr: € 260,-

14 Fortbildungspunkte

 

 


30.08.19/31.08.19

Non-Avoidance- und Modifikationsansatz in der Therapie mit stotternden Jugendlichen/Erwachsenen

 

Ätiologie - Symptomaik - Praxisorientierte Umsetzung des Non-Avoidance- und

Modifikationsansatzes mit Jugendlichen und Erwachsenen mit vielen Ideen und Hilfestellungen für die Therapie.

 

 

Referentin: Susanne Gehrer

Seminargebühr: € 275,-

18 Fortbildungspunkte

 

Freitag: 10.00 - 18.30 Uhr

Samstag: 09.00 - 16.00 Uhr

 

 


20.11.20/21.11.20

Poltern - Mehr als nur zu schnelles Sprechen

Neue Perspektiven zur Theorie und Behandlung eines komplexen Störungsbildes

 

Referent: Michael Schneider

Seminargebühr: € 265,-

14 Fortbildungspunkte

 

HOHER PRAXISANTEIL!

 

Freitag: 11.00 - 17.30 Uhr

Samstag: 10.00 - 16.30 Uhr

 

 


 

Seminar- und Fortbildungszentrum Rheine

 

Osnabrücker Str. 8-10

48429 Rheine

 

Tel.  05971  8003322

 

Fax. 05971  913707

 

 

 

info@semifobi.de

 

 

www.semifobi.de