08.05.20 - 09.05.20

Praxisseminar Laryngektomie

 

Referent: Michael Leis

Seminargebühr: € 285,-

16 Fortbildungspunkte

 

Freitag: 10.00 - 17.00 Uhr

Samstag: 09.00 - 16.00 Uhr

 


Praxisseminar Laryngektomie

 

 

 

 

 

Referent:                          Michael Leis

 

Datum:                             08.05.2020 – 09.05.2020   Freitag: 10:00 bis 17:00

 

Samstag: 9:00 bis 16:00

 

 

 

Seminargebühr:              € 285,-

 

Fortbildungspunkte:       16

 

Max. TN-Zahl:                  15

 

 

 

 

 

 

Das Seminar beinhaltet die medizinischen, therapeutischen und   psychosozialen Aspekte der stimmlichen Rehabilitation nach Laryngektomie.

 

 

Im ersten Teil werden die anatomischen Gegebenheiten prä- und postoperativ, sowie die funktionellen Veränderungen postoperativ bei Einsatz verschiedener Operationsmethoden je nach Lokalisation, Art und Umfang dargestellt und besprochen.

 

 

Der zweite Teil umfasst die Möglichkeiten des therapeutischen Vorgehens in der Stimmrehabilitation. Der Einsatz der elektronischen Sprechhilfe, der Speiseröhrenstimme und der Stimmprothese mittels Shuntventil wird erläutert,  einschliesslich der Vorstellung der benötigten Hilfsmittel und deren Handhabung.

 

 

Eigene Fallbeispiele der Kursteilnehmer können nach Absprache vorgestellt werden.

 

 

Das Seminar richtet sich an alle in der ambulanten Versorgung von LE Patienten tätigen Sprachherapeuten.

 

 

 

 

Seminar- und Fortbildungszentrum Rheine

 

Osnabrücker Str. 8-10

48429 Rheine

 

Tel.  05971  8003322

 

Fax. 05971  913707

 

 

 

info@semifobi.de

 

semifobi@web.de

 

www.semifobi.de

 

Anmeldeformular Seminare

 

 

 

 

 

 

Die Seminare finden vorwiegend in den Räumlichkeiten des

TAT-Themenparks statt!

 

TaT-Themenpark

Hovesaatstr. 6

Haus H

48432 Rheine

 

https://tat-themenpark.de/erreichbarkeit-lage/

 

 

Übernachtungsmöglichkeiten sind auf dem Seminargelände vorhanden!

https://tat-themenpark.de/tat-hotel/