Grundlagen und Diagnostik des Stotterns.
Adobe Acrobat Dokument 180.3 KB

 

Sabrina Heiler
studierte Klinische Linguistik an der Universität Bielefeld und beschäftigte sich bereits im Masterstudium wissenschaftlich und therapeutisch mit dem Störungsbild des Stotterns. Neben der freiberuflichen Tätigkeit bei der Kasseler Stottertherapie arbeitete sie einige Jahre als Praxisleitung in einer logopädischen Praxis in Hamburg und war als Honorardozentin bei der Hochschule Fresenius beschäftigt. 
Derzeit arbeitet sie an der FH Münster als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in dem Projekt PMS KIDS, welches den Stottermodifikationsansatz KIDS in einer bundesweiten Studie evaluiert, und widmet sich ebenfalls in ihrer Promotion an der RWTH Aachen dem Thema Stottern.


Grundlagen und Diagnostik des Stotterns

 

 

 

Referentin:                  Sabrina Heiler

 

 

 

Datum:                        16.04.2021 – 17.04.2021

 

Freitag: 09:00 - 17:30 Uhr/ Samstag: 09:00 - 15:30 Uhr

 

Fortbildungspunkte:   16           

 

Seminargebühr:          € 295,-   

 

 

 

 

 

Dieses Seminar richtet sich an Therapeuten, die Sicherheit in der Diagnostik des Stotterns sowie einen Überblick über die theoretischen Grundlagen erhalten möchten.

 

Zu diesem Zweck werden die wichtigsten Informationen und theoretischen Modelle vorgestellt und diskutiert.

 

Zudem wird der Goldstandard der diagnostischen Verfahren vorgestellt und anhand von Fallbeispielen praktisch erarbeitet.

 

Hierbei wird sowohl auf das Stottern im Kindesalter sowie bei Jugendlichen und Erwachsenen eingegangen.

 

Gerne können eigene Fragen und Themen in das Seminar eingebracht und diskutiert werden.

 

 

 

SEMIFOBI

 

Seminar- und Fortbildungszentrum Rheine

 

Hovesaatstr. 6

48432 Rheine

 

Tel.        05971  9975430

 

Fax.       05971  9461620

 

 

 

Bürozeiten:

mittwochs und freitags von 09.30 - 12.30 Uhr

 

 

 

info@semifobi.de

 

www.semifobi.de

 

 

 

Anmeldeformular Seminare

 

 

 

Semifobi Rheine

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Seminare finden vorwiegend in den Räumlichkeiten des

TAT-Themenparks statt!

 

TaT-Themenpark

Hovesaatstr. 6

Haus H

48432 Rheine

 

https://tat-themenpark.de/erreichbarkeit-lage/

 

 

 

Übernachtungsmöglichkeiten sind auf dem Seminargelände vorhanden!   

 

Tel. 05971 - 9900

https://tat-themenpark.de/tat-hotel/