Palliative Logopädie

Schwerpunkt Selbstfürsorge

 

Datum:                   29.09.2023

Uhrzeit:                  09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Referentin:             Cordula Winterholler

Seminargebühr:      € 199,-

Fortbildungspunkte:  8

 

Selfcare ist ein elementarer Baustein im Rahmen der Palliative Care und dami tauch in der Palliativen Logopädie.

Grenzsituationen, starke Gefühle, Zweifel fordern uns heraus - wie gehen wir damit um?

 

Wie können wir gesundbleiben und für uns sorgen und auch Vorbild sein und Angebote für Angehörige generieren?

 

Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen wir als Therapeutinnen mit unseren Anliegen, Erfahrungen und resilienten Anteilen.

"Ich geh´dann mal schaukeln", so ähnlich hat es T. Hiemenz im Forum Logopädie 2 (2021) ausgedrückt.

 

Im theoretischen Teil des Seminars erarbeiten wir uns eine Wissensbasis: was ist Selfcare, Selbstfürsorge und welchen Stellenwert hat das Thema für uns, in unserem Arbeitsalltag, aber auch gesellschaftlich.

 

Wir verknüpfen dann Theorie mit Praxis, wenn wir uns Resilienzmodelle anschauen und Techniken, Angebote für den Alltag ausprobieren.

 

 

SEMIFOBI

 

Seminar- und Fortbildungszentrum Rheine

 

Hovesaatstr. 6

48432 Rheine

 

Tel.        05971  9975430

 

Fax.       05971  9461620

 

 

 

Bürozeiten:

 

Täglich:  09.00 - 12.00 Uhr

 

 

Außerhalb der Bürozeiten sind wir per Mail erreichbar!

info@semifobi.de

 

 

 

 

 

 

Semifobi Rheine

Besuchen Sie uns auch auf Facebook  

# Semifobi Rheine

 

oder auf Instagram

#semifobi  #seminare_in_rheine  #fortbildungen_rheie  #stimme_seminare_in_rheine

 

 

 Die Seminare finden vorwiegend in den Räumlichkeiten des

TAT-Themenparks statt!

 

TaT-Themenpark

Hovesaatstr. 6

Haus H

48432 Rheine

 

https://tat-themenpark.de/erreichbarkeit-lage/

 

 

 

Übernachtungsmöglich-keiten sind auf dem Seminargelände vorhanden!   

 

Tel. 05971 - 9900

https://tat-themenpark.de/tat-hotel/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kooperationspartner: